Über mich

     Sandra Seibold

 

       Jahrgang 1973, 2 Kinder
     
      - Klangpraktikerin

      - Trainerin für ganzheitliche Kurse im Bereich Bewegung und Entspannung für Erwachsene und Kinder

      - Dozentin bei der Volkshochschule Augsburg-Land
      - Edelsteinmasseurin
      - Intensives Studium der Anatomie des Körpers und
        der Wirkung von Farben und Aromen

      - Beauftragte für die betriebliche Prävention, aktiv beschäftigt in einem Industrieunternehmen

 

 

 

Meine Qualitäten: ausgeprägte Feinfühligkeit für Menschen und Situationen, hohe Intuition und Kreativität, Kommunikationsfähigkeit und Offenheit für neue Impulse und Ideen, immer auf der Suche nach neuen Gedankengängen und geistigem Austausch, Abwechslung, Anregungen und Wissen. 

Meine Lebensaufgabe: Loslassen und auf allen Ebenen entspannen, in der Mitte bleiben.

 

Zitat Entspannung

Durch die Konfrontation mit meinen eigenen Anspannungen (körperlich wie geistig) und daraus resultierenden Blockaden und emotionalen Sackgassen, habe ich mich auf meinen Weg begeben, die Funktionen des Körpers zu verstehen und Möglichkeiten zu finden, mehr Wohlbefinden und Freude in mein Leben zu bekommen. Auf der Suche ein „Fahrzeug“ zu finden, dass mich aus meinem Kopf mit seinen unzähligen Gedanken bringt (95 % der Gedanken sind unnütz und blockieren den Körper), durfte ich die tiefe Wirkung der Klänge während einer Klangmassage erfahren. 

 

Zum ersten mal in meinem Leben, konnte ich das Gefühl des Loslassens und das Ankommen bei mir selbst erleben. 

Ich konnte endlich erfahren, welche Kraft die Gedanken haben und was sie mit unserem Körper machen (gehört hatte ich es ja schon oft, aber wenn man die Dinge selber erlebt, kann man sie erst erfahren, spüren und umsetzen). Aktive und regelmäßige Entspannung ist dadurch ein wichtiger Teil in meinem Leben geworden und ich habe Ruhe in meinen Geist bekommen, der sich ja stark auf die körperliche und seelische Ebene auswirkt. Durch die Entwicklung eines feinen Körpergefühls erkenne ich dadurch schneller die Bedürfnisse meines Körpers und meiner Seele und somit beuge ich rechtzeitig krankhaften Blockaden vor. 

Da ich schon immer eine soziale, kommunikative berufliche Ausrichtung hatte, bereichert es mich, mit Menschen in Kontakt zu treten. Es ist für mich eine große Lebensfreude, Wissen und praktische Erfahrungen über Entspannung und Bewegung an Andere weiterzugeben. Mit meiner vielseitigen, kreativen und sensitiven Art, begleite ich Menschen, Ruhe in ihren Geist zu bekommen und Körpergefühl zu entwickeln. Dadurch haben sie die Möglichkeit bei sich selbst anzukommen um wieder aus dem Vollen schöpfen zu können.

 

Ruhe-Insel Herzchenbusch